GOLDENES STUTTGARTER RÖSSLE

Beim Jahresabschluss der Stuttgarter Prominenten-Kicker wird seit dem Jahr 2000 an Sportlerinnen, Sportler oder Sportfunktionäre das "Goldene Stuttgarter Rössle" verliehen.

 

Neben den herausragenden Leistungen und Erfolgen im Sport wird auch die Werbung für die Landeshauptstadt und das persönliche Engagement für den Sport im Allgemeinen gewürdigt.

 

2018 wurde der Fußballer Claudemir Jerônimo Barreto, besser bekannt als Cacau, geehrt. In seiner Laudatio erwähnte das Mitglied des Ehrenrats des VfB Stuttgart Hans-H. Pfeifer den Werdegang des Sportlers von seiner Kindheit und Jugend in Sao Paulo über seine Zeit als Profifußballer in diversen Vereinen, insbesondere dem VfB Stuttgart, bis hin zu seiner jetzigen Tätigkeit beim DFB. Besondere Erwähnung fanden die mit dem VfB Stuttgart gewonnene Meisterschaft 2007 sowie eine seiner dunkelsten Stunden, das DFB-Pokalfinale im gleichen Jahr. Heute ist Cacau u. a. auch für den DFB als Integrationsbeauftragter tätig.